Hände- und Hautdesinfektion "rea-des® skin"

Artikelnummer: RDS

rea-des® skin ist eine alkoholische Hände-/Hautdesinfektion zum einreiben in die Haut. Sie enthält Lanolin als Rückfetter und feuchtigkeitsspendende Substanzen zur Hautpflege.

Kategorie: Desinfektionsmittel

Inhalt

ab 8,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


rea-des® skin ist eine alkoholische Hände-/Hautdesinfektion zum einreiben in die Haut. Sie enthält Lanolin als Rückfetter und feuchtigkeitsspendende Substanzen zur Hautpflege.

Dadurch erhält sie eine gute Hautverträglichkeit auch bei häufiger Anwendungen. Frei von Aldehyden, Phenolen, Halogenen sowie deren Abspalter.

Die Eigenschaften von rea-des® skin:

  • Geprüft und wirksam befunden nach den Richtlinien DIN EN 1500 zur hygienischen Händedesinfektion.
  • Wirkt bakterizid, fungizid und tuberkulozid
  • Umfassend viruzid inkl. BVDV (Surrogatvirus HCV), Vaccinia, HBV/HIV, Rota, Adeno und Noroviren
  • Auch wirksam gegen MRSA-Erreger
  • Hygienische Händedesinfektion: Reduzierung der bakteriellen transidenten Haut-Flora in 30 Sekunden
  • Chirurgische Händesdesinfektion in 5 Minuten
  • Sehr gut hautverträglich auch bei häufiger Anwendung
  • Auch zur Hautdesinfektion anwendbar
  • Begutachtet nach den Standardmethoden der DGHM, EN 1500 und prEn 12791 nach RKI (§ 18 lfSG): Wirkungsbereich A

Wirkgeschwindigkeit

  • MRSA: 30 sek.
  • BVDV (Surrogatvirus) / Vaccinia: 30 sek.
  • HBV / HIV ohne Eiweißbelastung 3 min.
  • HBV / HIV mit Eiweißbelastung 5 min.
  • Adenoviren: 2 min.
  • Rotaviren: 30 sek.
  • Noroviren: 5 min.

Duftneutral und gebrauchsfertig. Hygienische Händedesinfektion gemäß DIN EN1500

Sie wirkt bakterizid, fungizid, tuberkulozid und begrenzt viruzid.
Begrenzt viruzid bedeutet nach der vom Robert-Koch-Institut vorgegebenen Einteilung im Jahr 2004, das alle behüllten Viren ( z.B. Hepatitis B + C, FSME, HIV, SARS, Influenza A + B + C, hierzu gehört auch der H1N1 ) und teilweise auch die unbehüllten Viren ( z.B. Rota, Noro, Adeno ) inaktiviert werden.

Anwendung und Dosierung:

mind. 3 ml für 30 Sec.in die Hände einreiben

Woher kommt der Begriff inaktiviert?

Da Viren nicht direkt als Lebewesen bezeichnet werden können, sie haben keinen eigenen Stoffwechsel, können diese auch nicht abgetötet werden. Dadurch kann man sie durch Desinfektion nur daran hindern Humane Zellen zu infizieren. Dies wird dann inaktivieren genannt.

Entzündlich

Dieses Produkt fällt unter die Regelung der Biozid-Richtlinie 98/8/EG. Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Inhaltsstoffe / INGREDIENTS (INCI ): 70% 2-Propanol, Aqua, Butandiol, Parfum

Produkt sicher verwenden. Reinigungsmittel im Originalgebinde und vor Kindern geschützt aufbewahren.

Behälter nur vollständig restentleert der Wertstoffsammlung zuführen.
Diese Angaben sind unverbindlich und können nicht als Haftungsgrundlage uns gegenüber geltend gemacht werden. Änderungen im Rahmen des technischen Fortschritts und betrieblichen Weiterentwicklungen bleiben vorbehalten. Der Abnehmer ist verpflichtet sorgfältige Eigenschaftsprüfungen durchzuführen. Auch müssen Anwender die Verträglichkeit nicht genannter Materialien prüfen. Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernehmen wir keine Haftung.


Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren