Geruchsentferner

Seite 1 von 1
7 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 7

dipure® Katzenurin-Entferner - Bio Urin Attacke - Geruchsentferner mit Mikroorganismen

ab 11,49 € *
22,98 € pro 1 l
Artikel verfügbar

dipure® New Fresh Air Geruchsentferner mit Mikroorganismen

ab 11,49 € *
Artikel verfügbar

dipure® Brandgeruch-Entferner - Das Mittel gegen Brandgeruch

ab 12,49 € *
24,98 € pro 1 l
Artikel verfügbar

dipure® DESTRAL Geruchsneutralisierer mit Mikroorganismen

ab 14,49 € *
Artikel verfügbar

dipure® DLexa Geruchsentferner und Reiniger für Teppiche, Textilien & Schuhe

ab 14,49 € *
28,98 € pro 1 l
Artikel verfügbar

Maschinenpfleger für Waschmaschinen 250ml

8,49 € *
3,40 € pro 100 ml
Artikel verfügbar

BRISOL-Duftöl für Toiletten - Reinigung und Pflege

ab 15,49 € *
Artikel verfügbar

Effektive Geruchsentferner zur langfristigen Beseitigung von z.B. Katzenurin-Geruch, Nikotingeruch bzw. Geruch von Zigarettenrauch, Brandgerüche, Schimmel- und Modergerüche aber auch Schweißgerüche in unterschiedlichsten Orten und Oberflächen, wie z. B. Geruch in der Raumluft, auf Tapeten oder in Textilien.

Die Arten der Geruchsentferner

Geruchsentferner sind die moderne Art Gerüche zu beseitigen, die keine klare oder schwer zu entfernende Ursache haben. Geruchsentferner oder auch Geruchsneutralisierer bzw. Geruchsbeseitiger genannt, sind Produkte und Mittel, welche Gerüche entweder binden, zersetzen oder absorbieren.

Geruchsentferner die Gerüche binden, sind Mittel, welche eigene Moleküle an die Geruchsmoleküle anhängen, und dadurch die ?Struktur? des Geruches verändern. Dadurch wird der Geruch entweder von unserer Nase nicht mehr wahrnehmbar, oder leichter zersetzbar für Stoffe und Organismen in der Luft.

Zersetzende Geruchsentferner nutzen z. B. Enzyme (wie bei Enzym-Reinigern) um Moleküle in verschiedene Bestandteile zu zerlegen. Die einzelnen Bestandteile können dann leichter von Bakterien oder andere Mikroorganismen verstoffwechselt werden. Das ist in etwa so, wie wir manche Lebensmittel zubereiten, da sie roh nicht verdaulich wären.

Absorbierende Geruchsentferner umschließen die Geruchspartikel gänzlich, um sie so für unsere Nase unerkennbar zu machen oder diese für bestimmte Mikroorganismen vorzubereiten.

Viele unserer Geruchsentferner funktionieren auf Basis von Enzymen und Mikroorganismen. Daher, die Geruchsmoleküle werden durch Enzyme zerlegt und dann von Mikroorganismen verstoffwechselt.


Mikroorganismen zur Geruchsbeseitigung

Mikroorganismen sind unserer Ansicht nach die modernste und natürlichste Weise um unangenehme Gerüche dauerhaft zu beseitigen. In der Natur vorkommend und für Menschen und Wirbeltiere unbedenkliche Bakterien zersetzen die Gerüche dauerhaft.

Bedenken braucht man hierbei nicht haben. Auch wenn das Wort Bakterien in vielen Fällen ein negatives Gefühl auslöst, so sind doch fast alle Bakterien die um uns herum in der Natur vorkommen vollkommen unbedenklich und nicht pathogen, was soviel bedeutet wie ?nicht ansteckend?. Nur extrem wenige Bakterien oder Mikroorganismen befallen die Zellen von Menschen und Tieren. Wir könnten ohne Bakterien sogar gar nicht existieren. Unsere Darmbakterien machen es überhaupt erst möglich, Nährstoffe aus unserer Nahrung aufzunehmen.

Gerüche sind im Grunde genommen nichts weiter, als sich ablösende Moleküle von einer Geruchsquelle, welche durch die Luft in unsere Nasen gelangt und dort von den Schleimhäuten als Signal an unser Hirn gesendet wird. Dies löst dann die übliche Reaktion aus. Leider ist diese selten leicht zu ignorieren.

Viele in der Natur vorkommende Mikroorganismen zielen darauf ab, die Moleküle in vielen unangenehmen Gerüchen zu verstoffwechseln, was simpler ausgedrückt bedeutet, dass diese sich davon ernähren. Natürlich sind diese Moleküle für unsere Augen unsichtbar. Allerdings absolut ?sichtbar? für unsere Nasen.

Zum Glück gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Geruchsentferner, welche einem das Leben leichter machen können. Für jede Situation die richtige Lösung.


Hiervon häufig getagged