rea-stabil® Langzeit-Stabilisierungskonzentrat

Artikelnummer: RST

Langzeit-Stabilisierungskonzentrat für Warmwasserbäder und Thermostate. Verhindert zuverlässig die Bakterien- Algen und Schimmelpilzbildung. Nicht toxisch.

Kategorie: Industrie & Labor

Inhalt

ab 61,50 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Langzeit-Stabilisierungskonzentrat für Warmwasserbäder und Thermostate.

rea-stabil® verhindert zuverlässig die Bakterien- Algen und Schimmelpilzbildung. Nicht toxisch, äußerst wirtschaftlich und biologisch abbaubar. Hochergiebig, aber trotzdem äußerst wirksam.

Mit der Zugabe rea - stabil®, wird die Algen-, Bakterien- und Schimmelpilzbildung verhindert. rea - stabil® wirkt bakterizid und fungizid.

Anwendung und Dosierung:

Auf einen Liter Wasser wird 1 ml rea - stabil® zugegeben. Das Wasserbad sollte nach Möglichkeit mit destilliertem oder entmineralisiertem Wasser angesetzt werden. Sobald die Blaufärbung nachläßt, spätestens jedoch nach ca. 3 Monaten, sollte das Wasser mit rea - stabil® erneuert werden.

Umweltgefahr

Dieses Produkt fällt unter die Biozid-Richtlinie. Vor Gebrauch stets Etikett und Kennzeichnung lesen.

Gefahrenhinweise:
Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitsratschläge:
Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Verschüttete Mengen aufnehmen. Inhalt/Behälter gemäß lokalen/nationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Biozid (98/8/EG) enthält:
3,98 g/100g Polymeres N,N-Dimethyl-2-hydroxypropylammoniumchlorid 0,60 g/100g Poly(hexamethylenbiguanid) hydrochlorid Registrierung: N-53957

Enthält Poly(hexamethylenbiguanid) hydrochlorid. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Produkt sicher verwenden. Reinigungsmittel im Originalgebinde und vor Kindern geschützt aufbewahren.

Behälter nur vollständig restentleert der Wertstoffsammlung zuführen.
Diese Angaben sind unverbindlich und können nicht als Haftungsgrundlage uns gegenüber geltend gemacht werden. Änderungen im Rahmen des technischen Fortschritts und betrieblichen Weiterentwicklungen bleiben vorbehalten. Der Abnehmer ist verpflichtet sorgfältige Eigenschaftsprüfungen durchzuführen. Auch müssen Anwender die Verträglichkeit nicht genannter Materialien prüfen. Für Schäden aus unsachgemäßer Anwendung übernehmen wir keine Haftung.


Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: